Aktuelle News

aktualisierte Inhalte

Diverse Inhalte wurden hinzugefügt - letzte Aktualisierung 07.06.2015


mehr...

Terminübersicht
Die aktuellen Termine wurden eingepflegt. Die einzelnen Termine stehen nun als Google Kalender der FF Zweikirchen zur Verfügung, hierzu einfach auf Termine gehen.
mehr...

Fahrzeugweihe
Am 02. Juni fand die Weihe des neuen Tragkraftspritzenfahrzeugs der FF Zweikirchen statt. Über folgenden Link kommen Sie zur Bildergalerie der Festlichkeit.
mehr...

Werde Mitglied!

Lieber Besucher unserer Homepage!

Das Feuerwehrwesen hat nun schon in den meisten Gemeinden eine über 100-jährige Tradition. Auch in unserem Dorf fanden sich im Jahre 1907 beherzte Männer zusammen, um in Notsituationen Ihren Mitmenschen zu helfen. Im Laufe dieser Zeit hat sich vieles verändert. Sei es die Ausrüstung jedes einzelnen Mannes, die Fahrzeuge und natürlich die Ausbildung.
Was sich allerdings nicht verändert hat, ist die Einstellung der Feuerwehrmitglieder, denn unser Gebot lautet nach wie vor

"Gott zur Ehr,
dem Nächsten zur Wehr"

Für jeden von uns ist es eine Selbstverständlichkeit, in Notsituationen helfen zu können. Damit wir aber unseren Mitmenschen auch die notwendige Hilfe anbieten können, bedarf es einer umfassenden und vorausblickenden Ausbildung und Ausrüstung.

Ist jedem bewusst

  • wie viel Freizeit ein Feuerwehrmitglied für Ausbildung und Übung so im Laufe eines Jahres aufwendet?
  • dass Freiwillige Feuerwehrleute für Ihre Einsatztätigkeit keinen einzigen Euro erhalten?
  • dass Feuerwehrmitglieder geloben, wenn es sein muss, auch ihr Leben für Ihre Mitmenschen einzusetzen?

Dies alles ist für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr eine Selbstverständlichkeit.
Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir den Dienst in der Feuerwehr gerne leisten. Unser einziger Lohn ist die Anerkennung unserer Mitbürger. Es lohnt sich, für andere da sein zu können.

Nun unser Aufruf:

Wir suchen Frauen und Männer ab dem 15. Lebensjahr, die die Herausforderung zum Dienst bei einer Feuerwehr nicht scheuen und bereit sind, Verantwortung zu übernehmen.

Was bedeutet Feuerwehrdienst:

Ø Brand- und technische Einsätze bewältigen
Ø Die Freizeit sinnvoll nützen
Ø Verantwortung zu übernehmen
Ø An Übungen und Schulungen teilnehmen

Jede Sekunde, also auch jetzt in diesem Moment, könnten in Zweikirchen und Umgebung Ereignisse eintreten, die den Einsatz von Feuerwehrmitgliedern erfordern. Vielleicht können wir Dich schon bald als Mitglied begrüßen.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, komm doch einfach unverbindlich vorbei und überzeug Dich selbst.

Für weitere Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung.

Roland Talmon-Gros
1. Kommandant
Dorfstraße 7

84184 Tiefenbach/Zweikirchen

 

Jürgen Kaltenbacher
stellv. Kommandant
Pfarrer-Gantenhammer-Ring 10

84184 Tiefenbach/Zweikirchen