Sprüche und Zitate

ZITATE 

  • "Aus einem Schüleraufsatz: Ein Brand im Dorfe. Es brannte lichterloh. Mit starkem Strahl gaben die Feuerwehrmänner ihr Wasser ab."

  • "Dachdecker und Feuerwehrleute haben in ihrem Berufsleben die meisten Aufstiegsmöglichkeiten"

  • "Die alte Feuerwehrspritze nehmen wir nur noch bei falschem Alarm"

  • "Die ostfriesische Gemeinde schaffte sich einen neuen Feuerwehrwagen an. Der alte wird seitdem nur noch bei falschem Alarm benutzt." "Feuerwehrmann sucht wirksames Mittel gegen starken Schweißfuß."

  • "Die Feuerwehr ist hin und weg, kriegt sie beim Einsatz Spritzbegäck."

  • "Die Feuerwehrleute verbrauchten ihr ganzes kaltes Blut beim Löschen des Feuers."

  • "Die .... Feuerwehr löschte den Brand. Deshalb dürfte der Schaden sehr groß sein."

  • "Eine Frau mit feuerrotem Haar sollte keinen Berufsfeuerwehrmann heiraten"

  • "Feuerwehrfrauen/-männer sind eine raffinierte Mischung aus Feuerwehr und Brandstifter"

  • "Feuerwehr ist eine Organisation, die mit Wasser ruiniert, was die Flammen verschont haben."

  • "Löschpapier = von der Feuerwehr benutzte, unbrennbare Papierplane, die Flammen erstickt"

  • "Man soll nicht wegen jeder Kleinigkeit die Feuerwehr belästigen. Oft tut es schon ein Löschblatt"

  • "Schild in einer Feuerwehrstation: Acht Stunden vor jedem Brand darf kein Alkohol getrunken werden!"

  • "Hätte ich das nur geahnt, sagte die Bäuerin nach dem Brand zu den Feuerwehrmännern, dann hätte ich etwas zu essen und zu trinken im Haus gehabt."

  • "Heutzutage rasen Hochzeitspaare mit Dü-da-düt durch die Straßen - naja bei ihnen ist es manchmal genau so dringend wie bei der Feuerwehr."

  • "Ich kannte Feuerwehrleute, die über ihrem Bett nicht den heiligen Florian, sondern Prometheus hängen hatten."

  • "Was braucht die Feuerwehr zum Löschen? Feuer!"

  • "Ich könnte ein reicher Mann sein, wenn es keine Feuerwehr gäbe"

  • "In der Weltpolitik spritzt mancher, der sich als Feuerwehrmann ausgibt, mit Benzin."

  • "Abrüstungskonferenzen sind die Feuerwehrübungen der Brandstifter."

  • "Marlon Brando = Schutzpatron der Feuerwehr"

  • "Ole! riefen die spanischen Feuerwehrleute, nachdem sie das Rettungstuch für den springenden Touristen geöffnet hatten und schnell davonzogen"

  • "Sie stellen sich uneigennützig in den Dienst der Gemeinheit, dankte der Bezirksvorsteher den freiwilligen Feuerwehren."

  • "Über 100 Jungfeuerwehrmänner an Wissen brennend interessiert."

  • "Was nützt es, wenn die Schule brennt, und die Feuerwehr ist direkt daneben"

  • "Wo mit Feuerzungen geredet wird, müssen die Feuerwehren mobil machen"

  • "Zum Glück konnten die Bewohner noch vor der Feuerwehr in Sicherheit gebracht werden."

 

SPRÜCHE

  • Wo andere rausrennen, rennen wir rein!

  • Ohne uns wird's brenzlig!
  • Die Feuerwehr hilft, vorbeugen musst Du!
  • Einer für alle, alle für einen!
  • Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr!
  • FEUERWEHR, and where should we go today?
  • Stell Dir vor es brennt, und keiner geht hin!
  • Erst wenn das letzte Feuerwehrauto eingespart wurde und kein Freiwilliger mehr ein Ehrenamt ausübt, dann merken wir, dass Geld allein kein Feuer löschen kann!
  • Firefighting is a hard job, but someone has to do it!
  • Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!
  • Wir kommen und holen Sie raus!
  • Ohne uns wirds brenzlig!
  • 110 Männer die man ruft, 112 Männer die kommen!
  • Feuerwehr, Sie haben einen Experten gerufen?
  • Wir machen Hausbesuche!
  • Überholen Sie ruhig, wir schneiden Sie raus!
  • Fühl Dich sicher, schlafe mit einem Feuerwehrmann!
  • Feuerwehr - Wir machen es ohne Geld!
  • Wir retten kein Leben, wir verlängern nur dein miserables Dasein!
  • Vor Ort Service, rund um die Uhr!
  • Feuerwehr, wir lassen nichts anbrennen!