Ehre wem Ehre gebührt

Quelle: Landshuter Zeitung, 7. Dezember 2006

Ehre wem Ehre gebührt

Die Freiwillige Feuerwehr Zweikirchen konnte kürzlich in einer Feierstunde verdiente, langjährige Mitglieder auszeichnen. 40 Jahre ist Andreas Kaltenbacher (2.v.r.) für die Wehr aktiv, davon 30 Jahre als Kommandant. Für dieses Engagement wurde er zugleich auf Landkreisebene geehrt. 25 Jahre leisten Günter Maier (Mitte) und Rainer Schropp (2.v.l.) Dienst am Nächsten. Kreisbrandinspektor Karl Gruber und Tiefenbachs Bürgermeister Georg Schmerbeck zollten den Männern Respekt und Anerkennung für den selbstverständlichen Einsatz zum Wohle der Allgemeinheit.