Feuerwehr bereitet sich auf Jubiläum vor

Quelle: Landshuter Zeitung, 21. Juni 2006

Zweikirchen, 21. Juni 2006

 

Das Dorf in der Gemeinde Tiefenbach putzt sich heraus für das große Feuerwehrfest im kommenden Jahr. Vom 8. bis 10. Juni feiern die Männer in Uniform ihr 100-jähriges Gründungsjubiläum mit Standartenweihe. Schon jetzt wird das dörfliche Geschehen hinblickend auf das nicht alltägliche Ereignis beeinflusst.

An den drei Ortseingängen weisen seit einigen Tagen Grußtafeln auf den runden Geburtstag der Wehr hin, aufgestellt wurden sie vom Festausschuss unter Regie von Feuerwehrvorsitzenden und -kommandanten Andreas Kaltenbacher.

Geistlichen Beistand schien Pfarrer Rudolf Ettenhuber geben zu wollen, er schaute jedenfalls bei seinem Besuch nach dem Rechten.

Für den  Blumenschmuck zeigte sich die künftige Festmutter Maria Pirkl verantwortlich. Sie lud nach getaner Arbeit die komplette Mannschaft zu einem Umtrunk und einer bayerischen Brotzeit ein.

>> Bilder vom Aufstellen der Ortseingangstafeln <<